Hauptinhalt

Bastel-Tipp: Magnetische Urlaubserinnerungen

MOREKIDS

Kühlschrankmagnete sind beliebte Souvenirs aus dem Urlaub. Wir basteln aus Muscheln, die wir am Strand gefunden haben, oder mit Steinen aus dem Bach unverwechselbare Erinnerungen an den Sommer.

20.06.2024

 

Du brauchst:


✭ Deckel eines Schraubglases
✭ Sand
✭ Bastelleim
✭ Muscheln, Steine, Schneckenhäuser usw.
✭ Magnet
✭ Schüssel
✭ Löffel

 

Und so geht's:

1. Gieße Bastelleim in die Schüssel.
 

2. Füge nach und nach Sand zum Leim und rühre, bis eine matschige Sand-Leim-Masse entsteht.
 

3. Fülle diese Masse nun in die Innenseite des Deckels.
 

4. Streiche sie mit dem Löffel schön glatt …
 

5. … und drücke deine Muscheln, Steine oder Schneckenhäuser hinein.
6. Wenn alles gut getrocknet ist, kannst du auf der Rückseite des Deckels deinen Magnet anbringen.
7. Fertig ist dein selbstgemachter Kühlschrankmagnet, und er erinnert dich hoffentlich an einen schönen Sommer!

Das könnte Sie auch
noch interessieren

Alles rund um Kinder,
Jugendliche und ihre Themen.

moreFAMILY Newsletter